In der Gewinnzone Global Fashion Group: Auf Dauer in den schwarzen Zahlen angekommenDie Global Fashion Group, Unternehmen für den Online-Handel mit Kleidung in Schwellenländern, ist nach eigener Einschätzung im Tagesgeschäft auf Dauer in den schwarzen Zahlen angekommen.

Grobe Datenschutzverstößenotebooksbilliger.de muss Millionen-Bußgeld bezahlen Weil er seine Mitarbeiter in geschützten Räumen ohne deren Einverständnis gefilmt haben soll, soll der Multichannel-Händler notebooksbilliger.de eine Strafe von 10,4 Millionen Euro zahlen. Der Händler hält die Summe für zu hoch. Auch der Bitkom springt dem Händler bei.

Geänderte Nutzungsbedingungen WhatsApp teilt Daten mit Facebook Das WhatsApp-Pop-up zur Aktualisierung von Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie kam überraschend. Viele werden den Änderungen unbesehen zugestimmt haben – vielleicht voreilig. Worum geht es?

Kein „Gefällt-mir-Button“ mehrFacebook: Verbesserte Engagement- und Management ToolsZu Beginn des neuen Jahres präsentiert Facebook verbesserte Einstellungen für Creator und Personen des öffentlichen Lebens. So gibt es neue Engagement- und Management Tools – aber keinen „Gefällt-mir-Button“ mehr.

Umfrage Was macht Shopping-Seiten vertrauenswürdig? Welche Faktoren sind dafür entscheidend, dass Kunden auf einer Shopping-Seite einen Kauf abschließen? Eine Umfrage zeigt, was für Vertrauen sorgt. Und was die User nervt.

„eBay-Durchstarter“ eBay setzt Soforthilfe-Programm für den Handel forteBay verlängert seine Hilfen für den stationären Handel über das Jahr 2020 hinaus. Außerdem bietet der Online-Marktplatz mit „eBay Durchstarter“ ein kostenfreies Programm für Händler an, die neu in den Online-Handel einsteigen wollen.

Kryptowährung Bitcoin-Rausch: Digitales Gold oder Zockerwährung? Kaum eine Anlage hat sich an den Börsen im Corona-Jahr 2020 so gut entwickelt wie der Bitcoin. Manche Investoren sehen in der Digitalwährung schon eine Alternative zu Gold. Kritiker sehen aber triftige Gründe, vorsichtig zu sein.

Alipay, WeChat Pay, Tencent und Co. Trump will weitere Apps aus China in den USA stoppen Zwei Wochen vor seinem Auszug aus dem Weißen Haus startet Donald Trump einen neuen Angriff auf Apps aus China. Der Erlass könnte symbolisch bleiben. Wird sein Nachfolger Joe Biden ihn umsetzen?

20.000 WohnungenAmazon investiert 2 Milliarden US-Dollar für Wohnungsbau Der globale Online-Gigant Amazon will zwei Milliarden US-Dollar an Fördermitteln für bezahlbare Wohnungen an seinen US-Standorten bereitstellen. 20.000 Wohnungen sollen durch den „Housing Equity Fund“ neu gebaut oder erneuert werden.

E-Commerce, digitale Tools und Co. 10 Tech-Trends für das Jahr 2021 Die Covid-19-Pandemie hat 2020 Innovationen beschleunigt und gesellschaftliche Veränderungen herbeigeführt. Welche Trends das Wachstum im globalen Technologiesektor in den kommenden Monaten weiter vorantreiben, hat GP Bullhound analysiert.

„Meilenstein für die Gleichberechtigung“Kabinett beschließt Frauenquote für Unternehmensvorstände Nach dem Willen der Bundesregierung soll in großen Unternehmensvorständen künftig mindestens eine Frau sein. Ist die Regelung zu lasch oder genau richtig? Die Stimmen dazu sind geteilt.

Brexit Über 80.000 .eu-Domains aus Großbritannien gesperrt Seit 15 Jahren gibt es eine gemeinsame Top-Level-Domain für die Europäische Union. Über drei Millionen Domain-Adressen wurden seitdem registriert. 81.000 von ihnen sind jetzt vorläufig gesperrt – und könnten demnächst für Interessenten verfügbar werden.

Marketing: Gastronom Jonathan Kartenberg startet Online-Shop  Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung

Online-LebensmittelhandelEx-Amazon-Fresh-Manager bringt Frischepost.de nach MünchenDer Lebensmittellieferdienst Frischepost.de expandiert weiter in den Süden. Vom 11. Januar an startet die Lieferung an knapp eine Million Münchner Haushalte. Der digitale Hofladen selbst mit 700 Lebensmitteln lokaler Landwirte und Manufakturen ist bereits online.

B2B und B2CE-Mail Marketing: Das hat sich 2020 geändert 2020 und das E-Mail Marketing: Wie gingen Firmen aus der Krise heraus, stärker als zuvor? Was haben sowohl B2B- als auch B2C-orientierte Unternehmen in den letzten Monaten mit Blick auf ihr E-Mail Marketing verändert, optimiert oder gestrichen?

Lieferservice Italienisches Gericht stuft Deliveroo-Algorithmus als diskriminierend ein Der Algorithmus in einer App des Lieferdienstes Deliveroo verletzt die Arbeitnehmerrechte der betroffenen Ausfahrer. Das entschied ein Gericht in Bologna. Das erfolgsverwöhnte Start-up sieht sich zu Unrecht an den Pranger gestellt und will das Urteil nicht akzeptieren.

Newsletter, Einladungen und Co 5 Tipps, wie E-Mails nicht im Spam-Ordner landen E-Mails wie Newsletter oder Einladungen, die an einen größeren Verteiler gehen, landen all zu oft bei Empfängern im Spam-Ordner. Wir erklären, wie sich das vermeiden lässt.

Bitkom-StudieEinzelhandel: Steigende Nutzung von kontaktlosen Zahlmöglichkeiten Bezahlen mit der Smartwatch oder dem Smartphone liegt im Trend. Früher waren es eher vereinzelte Technikbegeisterte, die diese Form der Geldübertragung nutzten. Heute gebrauchen sie laut einer aktuellen Bitkom-Studie immer mehr Kunden in Einzelhandelsläden.

Zunahme an Bestellungen Otto verzeichnet Rekord-Weihnachtsgeschäft Otto verzeichnete 2020 das beste Weihnachtsgeschäft seiner Geschichte. Noch nie gab es mehr Bestellungen als in der letzten Adventszeit. Besonders die Segmente im Bereich Garten und Do-it-Yourself-Produkte konnten punkten.

Alphabet Holding Google-Mitarbeiter im Silicon Valley wollen eigene Gewerkschaft gründen Über 200 Beschäftigte bei Google und der Google-Mutter Alphabet haben ihren Willen zur Gründung einer Gewerkschaft bekundet. Es wäre ein Novum in der Geschichte des Silicon Valley – bislang sind die großen amerikanischen Tech-Konzerne gewerkschaftsfrei.

Münchner Start-up Investor will insolventen Lebensmittellieferanten Getnow rettenGetnow war im Oktober 2020 nach dem Scheitern einer Finanzierungsrunde das Geld ausgegangen, seitdem wird nicht mehr geliefert. Jetzt ist ein Retter gefunden: Das in München ansässige Start-up wird von LIS übernommen, einem Beratungsunternehmen für die Logistikbranche.

Einkaufserlebnis verbessern Mobile Shopping: 5 Tipps für Händler Wie Einzelhändler die fünf größten Schwachstellen beim mobilen Shopping angehen sollten, um ihre Umsatzchancen zu verbessern, erklärt Google.

Fahrdienstvermittler Uber: COVID-19 bescherte Taxi-Schreck über 40 Prozent Umsatzrückgang Die weltweite Corona-Pandemie hat im Geschäft von Uber tiefe Spuren hinterlassen. Im 2. Quartal 2020 brachen Umsätze und Erlöse ein. Im 3. Quartal zeichnete sich zwar eine Erholung ab, das Niveau des Jahres 2019 ist jedoch noch nicht in Sicht.

Das sind die Online-Marketing-Trends 2021  OnlinehändlerNews

Pläne aus der CSU Agenda 2021: Wie die CSU Deutschland digitaler machen will Die CSU will Deutschland digitaler machen. Daher hat die Partei eine Agenda mit 17 Punkten vorbereitet, über die sie in zwei Tagen in ihrer Klausur abstimmen lassen will. Darin geht es unter anderem um eine Digitalsteuer für Amazon und Co. und den digitalen Pass.

Benachteiligung lokaler Geschäfte Habeck für Digitalsteuer: Online-Handel macht „Jahrhundertgeschäft“ Die Corona-Krise zeigt aus Sicht von Grünen-Chef Robert Habeck die Dringlichkeit einer Digitalsteuer. Die großen Online-Händler würden das Geschäft des Jahrhundertsmachen, aber im Vergleich zum „Buchladen um die Ecke“ viel weniger Steuern zahlen.

Prognose: Die 7 größten Online-Marketing-Trends 2021  Horizont.net

Preiswettbewerb, SichtbarkeitDigitalisierung des Einzelhandels: Schwierigkeiten für Händler Dem Einzelhandel droht in den nächsten Monaten eine Insolvenzwelle. Zwar satteln viele Händler auf den E-Commerce um, jedoch gibt es hier noch diverse Probleme. Darunter der harte Preiswettbewerb und die Schwierigkeit, im Netz gefunden zu werden.

In eigener Sache Ebner Media Group will W&V übernehmen Die Ebner Media Group, zu der auch die INTERNET WORLD gehört, will die W&V übernehmen. Gemeinsam soll ein zentraler Wissens- & Networking-Hub für die Marketing- und Commerce-Branche entstehen. Die Übernahme steht noch unter Vorbehalt des Bundeskartellamts.

Vorteile einer Online Marketing Agentur ecommerce-vision.de  Ecommerce-Vision – Ecommerce-Fachmagazin



Source link