• Online-Handel Otto plant Schließung des Retourenbetriebs in Hamburg Retouren sind im Online-Handel ein erheblicher Kostenfaktor. Um diese zu reduzieren, schließen die Otto Group und der Fullfilment-Dienstleister Hermes 2021 den Retourenstandort in Hamburg. Retouren sollen künftig in Polen und Tschechien bearbeitet werden.



  • OWM und BVDW erwarten keine universelle Lösung für die Post-Cookie-Ära

    Mit dem fast schon biblisch klingenden Spruch “Das Ende naht” verbindet die Werbewelt momentan das Ende des Third-Party-Cookies, denn dies scheint unaufhaltsam. Browser-Hersteller wie Mozilla oder Apple blockieren Third-Party-Cookies bereits und Marktführer Google plant dies ab 2022 ebenfalls konsequent zu tun. Die Branche sucht also nach Alternativen. Dabei wird es in Zukunft höchstwahrscheinlich keine universelle Lösung geben, sondern vielmehr verschiedene Ansät

  • Apple forciert Consent-Abfrage zum Tracking doch erst ab 2021

    Apple wird seine neue Datenschutzfunktion nicht mit der Einführung von iOS 14 ausrollen. Das neue Feature, welches Tracking erschwert und für viel Wirbel gesorgt hatte, soll erst Anfang des kommendes Jahres aktiviert werden. Demnach verlängert der Konzern die Galgenfrist für die Werbeindustrie.

  • "Flaschenpost" liefert ab sofort auch Lebensmittel

    Online-Lieferdienst „Flaschenpost“ liefert ab sofort auch Lebensmittel Maskenpflicht und das lange Anstehen an Kassen und Theken im Supermarkt machen keinen Spaß. Schon länger gibt es daher Online-Supermärkte, die einem den Lebensmitteleinkauf abnehmen. Das lukrative Feld will nun auch der Getränkelieferant „Flaschenpost“ erobern.



  • Südtirol Tourismus lockt mit persönlicher Botschaft in digitaler Außenwerbung plus Mobile

    Die Reisebeschränkungen als Folge der Corona-Pandemie haben die europäischen Reiseregionen hart getroffen, Südtirol gehörte zu den am frühesten betroffenen Reisezielen in Europa. Die Wiederbelebung des Tourismus insbesondere für Urlauber aus dem umliegenden Ausland gehört aktuell zu den großen Herausforderungen der Region.

  • Grüne wollen mehr Urwald und weniger Online-Handel

    Sanierung der Innenstädte Grüne wollen mehr Urwald und weniger Online-Handel Wie kann man die Innenstädte wieder attraktiver machen? Damit haben sich die Grünen auf ihrer Fraktionsklausur befasst. Angestrebt wird eine Regulierung des Online-Handels – dazu könne das Bundeskartellamt beitragen, aber auch eine Digitalsteuer.

  • Deutsche Einzelhändler versuchen sich zunehmend im Online-Geschäft

    Studie Deutsche Einzelhändler versuchen sich zunehmend im Online-Geschäft Für jeden Einzelhändler ist der stationäre Handel selbsterklärend Vertriebsweg Nr. 1. Eine neue Studie von ibi research ergab, dass die Mehrheit der deutschen Einzelhändler neben dem eigenen Laden auch immer mehr auf Online-Vertriebskanäle setzt.

  • INTERNET WORLD BUSINESS: Werbung im Umbruch

    Neue Ausgabe 11/2020INTERNET WORLD BUSINESS: Werbung im Umbruch Am Montag, 7. September, wird die neue Ausgabe der INTERNET WORLD BUSINESS ausgeliefert. Online steht sie für Abonnenten schon jetzt im digitalen Heftarchiv zur Verfügung. Zentrales Thema: Wie die aktuellen Herausforderungen die digitale Werbung verändern.



  • Scholz mahnt zu Tempo beim Umbau nach dem Wirecard-Bilanzskandal

    BundesfinanzministerScholz mahnt zu Tempo beim Umbau nach dem Wirecard-BilanzskandalBilanzbetrug, Verdacht auf Geldwäsche – der als Börsenstar gefeierte Zahlungsdienstleister Wirecard ist tief gestürzt. Warum fielen die Manipulationen so lange nicht auf? Nun sollen schärfere Regeln her.

  • Autokauf in Corona-Zeiten: Jeder Dritte bestellt online

    Umfrage Autokauf in Corona-Zeiten: Jeder Dritte bestellt online Gut 81 Prozent der Befragten einer Studie des Online-Marktplatzes CarNext.com nutzen aufgrund der Pandemie nun eher das Auto anstelle von öffentlichen Verkehrsmitteln. Jeder dritte Autofahrer zieht zudem in Betracht, ein Fahrzeug online zu kaufen.

  • Google gibt Digitalsteuer ab 1. November an Kunden weiter

    UK, Österreich und TürkeiGoogle gibt Digitalsteuer ab 1. November an Kunden weiterAb 1. November gibt Google die Digitalsteuer an seine Werbekunden weiter. Betroffen von der Verteuerung ist Online-Werbung, die für Internet-Nutzer in Österreich, der Türkei und Großbritannien zu sehen ist, unabhängig vom Sitz des Werbetreibenden.

  • Online-Audio-Konsum in Deutschland steigt massiv an

    Der Markt für Online-Audioformate wächst rasant, nicht zuletzt beschleunigt durch die Corona-Pandemie. Das Interesse an Podcasts, Musik-Streaming oder digitalen Hörspielen war in Deutschland noch nie so hoch und die unterschiedlichsten Formate haben längst Einzug in den Alltag der Bevölkerung gehalten. Mittlerweile hören 71 Prozent der Deutschen Online-Audio-Angebote. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der Landesmedienanstalten und der Verbände BVDW s

  • Werbewelt rüstet sich mit semantischen Targeting-Methoden für cookiearme Zeiten

    Personalisierte Werbung auf der Basis von personenbezogenen Daten wird in Zukunft nicht mehr so einfach zu realisieren sein wie bisher. Einer der Hauptgründe dafür ist die erschwerte Identifizierung von Nutzern im digitalen Raum, wobei verschiedene Entwicklungen mit Blick auf den Cookie eine Rolle spielen, der bislang mehrheitlich dafür genutzt wurde. Doch auch erforderliche Nutzereinwilligungen fallen schwer ins Gewicht, womit die Thematik weit über die alleinige Cookie-Disk

  • Deutscher App-Markt: Fast 3 Milliarden Downloads in 2020

    Bitkom-Studie Deutscher App-Markt: Fast 3 Milliarden Downloads in 2020Für den deutschen App-Markt erwartet der Bitkom ein Umsatzplus von 24 Prozent auf fast zwei Milliarden Euro. Insgesamt werden 2,75 Milliarden App-Downloads in 2020 vorausgesagt.

  • Shopping-Verhalten während des Lockdowns: Produkt-Abos, Apps und Chatbots

    Online-Einkauf Shopping-Verhalten während des Lockdowns: Produkt-Abos, Apps und Chatbots Während der Corona-bedingten Beschränkungen haben in Deutschland 53 Prozent der Verbraucher mehrmals pro Monat online eingekauft. Beliebt waren während des Lockdowns Abo-Modelle, Apps und Chatbots.

  • Online-Marketing-Tools Market Insights 2020: Geschäftsmöglichkeiten, zukünftiger Umfang und steigende Nachfrage von Top-Anbietern – HubSpot, Marketo, Mailchimp, Infusionsoft  FiPoBlog
  • Online-Workshop von styleranking: Marketing für die Generation Z - styleranking

    Online-Workshop von styleranking: Marketing für die Generation Z  styleranking

  • Facebook stoppt Verkauf von Oculus-VR-Brillen in Deutschland

    Offene Fragen zum Datenschutz Facebook stoppt Verkauf von Oculus-VR-Brillen in DeutschlandFacebook will all seine Dienste und Geräte mit Facebook-Accounts verknüpfen. Auch die VR-Brillen Oculus. Das ruft nun Regulierer auf den Plan. Bis die Gespräche beendet sind, hat Facebook den Verkauf der VR-Brillen in Deutschland bis auf Weiteres gestoppt.

  • Cyber-Kriminelle nutzen gefälschte Marken-Webseiten

    Vorsicht bei großen Domain-Namen Cyber-Kriminelle nutzen gefälschte Marken-Webseiten Mit dem sogenannten Squatting von Domains versuchen Cyber-Kriminelle, die Nutzer zu verwirren, damit sie glauben, sie würden sich auf einer legitimen Seite befinden. Besonders oft werden die Seiten von PayPal, Apple, Netflix, LinkedIn, Amazon und TripAdvisor gefälscht.

  • DMEXCO@home: Das digitale Branchen-Event des Jahres
    Sponsored [email protected]: Das digitale Branchen-Event des JahresAnzeige: Am 23. und 24. September erreicht das Digital Business ein neues Level: Die DMEXCO findet 2020 erstmals rein digital als [email protected] statt. Die Plattform bietet der digitalen Community das, was sie schmerzlich vermisst hat: Networking, Austausch und Business.
  • Warum sich Steiner Spielwaren auf den eigenen Online-Shop konzentriert

    Schluss mit AmazonWarum sich Steiner Spielwaren auf den eigenen Online-Shop konzentriertDer Plüschtier-Hersteller Steiner hat sich Anfang des Jahres von Amazon zurückgezogen. Geschäftsführerin Susanne Bier geht mit dem Online-Marktplatz hart ins Gericht: Amazon sei vor allem für kleinere Händler und Hersteller ein unangenehmes Pflaster.

  • Lego profitiert von neuer E-Commerce-Plattform und agiler Lieferkette

    Umsatzsteigerung Lego profitiert von neuer E-Commerce-Plattform und agiler Lieferkette“Im ersten Halbjahr haben wir die Vorteile unserer Investitionen in langfristige Wachstumsinitiativen wie E-Commerce und Produktinnovation gesehen“, so Lego-Chef Niels Christiansen. Der Konzern hat in der Corona-Krise trotz zeitweiser Ladenschließungen zugelegt.

  • Nachfrage im digitalen Reisemarkt zieht wieder an

    Das Coronavirus hat sich die vermeintliche Stärke der globalisierten Welt zunutze gemacht und sich dank der starken Vernetzung und Reisetätigkeit der Menschen in rasender Geschwindigkeit über den Globus verteilt. Mit den Eindämmungsmaßnahmen der Regierungen kam infolge das Reisen zum Erliegen und die Reisebranche samt aller damit verbundenen Dienstleister stürzte in eine nie dagewesene Krise. Der Sommer brachte zwar einen leichten Aufschwung in der Tourismusbranche

  • Die unumgängliche Disziplin im Online-Marketing: Consent Management - Leadersnet.at

    Die unumgängliche Disziplin im Online-Marketing: Consent Management  Leadersnet.at

  • Schweizerische Post setzt auf Same Day Delivery

    PaketdiensteSchweizerische Post setzt auf Same Day DeliveryDie Schweizerische Post hat sämtliche Aktienanteile der auf Same Day Delivery spezialisierten notime AG übernommen, bei der sie zuvor Mehrheitsaktionärin war. Der Logistiker stärkt damit seine Position im wachsenden Markt der taggleichen Zustellung.

  • Online-Marketing Frankreich zugeschnitten auf B2B - inar.de

    Online-Marketing Frankreich zugeschnitten auf B2B  inar.de

  • Kostenlose Verkaufsschulungen bei der Communicate am 9. Oktober

    Virtuelles HandelseventKostenlose Verkaufsschulungen bei der Communicate am 9. OktoberDas kostenlose Retail-Event Communicate! bietet Vorträge und Workshops für Reseller und E-Commerce-Spezialisten – nicht nur aus der Telekommunikationsbranche.

  • Werbeindustrie freut sich gemeinsam mit Besuchern über die Rückkehr des Kinos

    Noch vor wenigen Monaten schien es undenkbar, sich mit anderen Menschen zusammen in einem Kinosaal aufzuhalten und viele Kinobetreiber stellte die Corona-Krise vor eine enorme finanzielle Herausforderung. Nun jedoch zeigt der Filmstart von Christopher Nolans Tenet eindeutig, dass Kino auch mit Abstandsregeln erfolgreich sein kann. Inzwischen haben 90 Prozent aller deutschen Filmtheater mit reduzierten Sitzplatzkapazitäten geöffnet und auch Marken finden wieder auf der Leinwand statt.

  • Die Basis für erfolgreiche online Unternehmer ist die Marketing Ausbildung  openPR.de
  • Online Marketing Manager (Mensch*) - OnlineMarketing.de

    Online Marketing Manager (Mensch*)  OnlineMarketing.de

Source link